BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     xxx  Stellenausschreibung Ordnungsamtsleiter (m/w/d)  xxx     
     xxx  Impftermin in Hauteroda  xxx     
     xxx  Aktuelles zu Öffnungszeiten der Verwaltung  xxx     
     xxx  Schießwarnungen November & Dezember 2021  xxx     
     xxx  Blutspendetermine November-Dezember  xxx     
     xxx  Schadstoffkleinmengensammlung  xxx     
     xxx  Ehrenamtlicher (Rad-)Wegewart gesucht!  xxx     
     xxx  Öffnung Außengelände Wasserburg Heldrungen  xxx     
     xxx  Spendenkonten für Hochwasseropfer  xxx     
     xxx  Corona-Virus: Aktuelle Informationen  xxx     
     xxx  Neue Informationen zum Wochenmarkt  xxx     
     xxx  Erstellung einer Vereinsübersicht  xxx     
     xxx  Das Thüringer Forstamt Sondershausen informiert:  xxx     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Oberheldrungen

Bürgermeisterin Frau Susan Weber

Mobiltelefon (+49 151) 59118159

Öffnungszeiten:
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Oberheldrungen mit seinem Ortsteil Harras liegt an der nördlichen Seite des Höhenzuges „Schmücke“. Durch den Ort fließen der Helder- und der Harrasbach. Urkundlich wurde der Ort erstmals im Jahr 874 erwähnt. Die Gründung geht in die Zeit um etwa 300 – 500 v. Zeitrechnung zurück. Zahlreiche Handwerks- und Landwirtschaftsbetriebe sowie ein gut funktionierendes Vereinsleben prägen den Ort. Die 1714 erbaute Bonifaziuskirche sowie ein mittelalterliches Steinkreuz sind die Sehenswürdigkeiten.

 

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf der Homepage: www.oberheldrungen.de.