BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     xxx  Wahlschein online beantragen  xxx     
     xxx  Spendenkonten für Hochwasseropfer  xxx     
     xxx  Corona-Virus: Aktuelle Informationen  xxx     
     xxx  Schießwarnungen Juli  xxx     
     xxx  Neue Informationen zum Wochenmarkt  xxx     
     xxx  Schadstoffkleinmengensammlung  xxx     
     xxx  Erstellung einer Vereinsübersicht  xxx     
     xxx  Die Kriminalpolizei sucht Zeugen!  xxx     
     xxx  Das Team vom Domizil Bad Frankenhausen informiert:  xxx     
     xxx  Das Thüringer Forstamt Sondershausen informiert:  xxx     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Oberheldrungen

Bürgermeisterin Frau Susan Weber

Mobiltelefon (+49 151) 59118159

Öffnungszeiten:
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Oberheldrungen mit seinem Ortsteil Harras liegt an der nördlichen Seite des Höhenzuges „Schmücke“. Durch den Ort fließen der Helder- und der Harrasbach. Urkundlich wurde der Ort erstmals im Jahr 874 erwähnt. Die Gründung geht in die Zeit um etwa 300 – 500 v. Zeitrechnung zurück. Zahlreiche Handwerks- und Landwirtschaftsbetriebe sowie ein gut funktionierendes Vereinsleben prägen den Ort. Die 1714 erbaute Bonifaziuskirche sowie ein mittelalterliches Steinkreuz sind die Sehenswürdigkeiten.

 

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf der Homepage: www.oberheldrungen.de.