BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     xxx  20. 01. 2021 Bekanntmachung Wahlvorschläge  xxx     
     xxx  13. 01. 2021 Schießwarnungen Januar & Februar  xxx     
     xxx  15. 12. 2020 Bürgermeisterwahl am 21.02.2021  xxx     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgermeisterwahl am 21.02.2021

An der Schmücke, den 15. 12. 2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

am 21.02.2021 findet die Bürgermeisterwahl in der Stadt An der Schmücke statt. Nachfolgend finden Sie zu Ihrer Information die entsprechenden Wahlbekanntmachungen. Erreicht kein/e Bewerber/in mehr als die Hälfte der gültigen abgegebenen Stimmen, so ist als Stichwahltermin der 07.03.2021 bestimmt.

 

Für Bewerber/innen finden Sie ebenfalls nachfolgend die erforderlichen Wahlvorschlagsunterlagen. Hierzu ist folgendes zu beachten:

 

Die Einreichungsfrist für Wahlvorschläge beginnt am 26.12.2020 und endet am 08.01.2021, 18:00 Uhr. Hierbei ist zu beachten, dass die Stadtverwaltung im Zeitraum 28.12. - 31.12.2020 nicht besetzt ist.

 

Von Einzelbewerbern ist einzureichen:

- Wahlvorschlag (Anlage 7 ThürKWO)

- Folgeblatt für Wahlvorschlag (Anlage 7a ThürKWO)

- Erklärung des Bewerbers (Anlage 6a ThürKWO)

- (falls Hauptwohnsitz nicht in der Stadt An der Schmücke: Wählbarkeitsbescheinigung (Anlage 22 ThürKWO)

 

Von Einzelbewerbern müssen insgesamt 100 Unterschriften von Wahlberechtigten auf dem Wahlvorschlag gesammelt werden. Die Sammlung kann bereits vor Einreichung erfolgen. Wenn bei Einreichung noch nicht genügend Unterschriften auf dem Wahlvorschlag vorhanden sind, liegen entsprechende Listen bei der Stadtverwaltung bis zum 18.01.2021, 18:00 Uhr aus.

 

Falls Parteien/Wählergruppen eine/n Bewerber/in aufstellen:

- Wahlvorschlag (Anlage 5 ThürKWO) Achtung: dieser darf nur eine/n Bewerber/in enthalten

- Erklärung des Bewerbers (Anlage 6a ThürKWO)

- Niederschrift über die Aufstellungsversammlung (Muster nachfolgend)

- (falls Hauptwohnsitz nicht in der Stadt An der Schmücke: Wählbarkeitsbescheinigung (Anlage 22 ThürKWO)

 

Von Parteien/Wählergruppen müssen nur dann 90 Unterschriften von Wahlberechtigten auf dem Wahlvorschlag gesammelt werden, wenn diese noch nicht seit der letzten Wahl im Bundestag, im Thüringer Landtag, im Kreistag des Kyffhäuserkreises oder im Stadtrat An der Schmücke vertreten sind. Eine Sammlung vor Einreichung ist nicht zulässig. Entsprechende Listen liegen bei der Stadtverwaltung bis zum 18.01.2021, 18:00 Uhr aus.

 

Für nähere Erläuterungen verweisen wir auf das Informationsschreiben des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales, welches Sie nachfolgend finden.

 

An der Schmücke, den 15.12.2020

 

Lange

Wahlleiter

Stadt An der Schmücke